Tofu Gemüse Curry

Rezept für 2 Personen:

2 marinierte Tofu

Rapsöl zum Anbraten

1 rote Spitzpaprika

1 kleine Zuchini

1 Zwiebel

1 Karotte

Zuckerschoten nach Wunsch

1 Glas fertige Gemüsebrühe oder selbstgekochte Gemüsebrühe

100 ml Kokosmilch

1 Eßl.  Creme fraiche oder saure Sahne

Salz, Pfeffer 

2 Teel einer fruchtigen Currymischung

2-3 Teel. Banane und Senf

Soßenbinder oder Kartoffelmehl

Zubereitung:

Das Gemüse waschen und in grobe Stücke schneiden, den Tofu ebenfalls in grobe Stücke schneiden.

Die Tofustücke mit den Zwiebeln in Rapsöl oder in Ghee anbraten, dann das Gemüse dazugeben und ebenfalls leicht anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz. Pfeffer und Curry pikant abschmecken.

Kokosmich, Creme fraiche oder saure Sahne und den Bananensenf unterheben, die Soße andicken und gegenenfalls noch einmal nachwürzen.

Dazu passt ein Basmatireis oder eine Scheibe knuspriges Baguette. Guten Appetit